Rising Star 2014: The Latonius zeigt einen Knaller-Auftritt

Sasha ist von The Latonius begeistert: “Es hat echt Bock gemacht”

In der Hot Seat Show von “Rising Star” 2014 singt The Latonius den Song “Nobody knows” von P!nk und zeigt damit eine ganz neue Seite von sich. Denn während er in der ersten Live-Show bei “Gorilla” von Bruno Mars die Sau rausgelassen hat, setzt er nun auf viel Gefühl. Mit bombastischen 89,81 Prozent an positiven Votes erreicht The Latonius das Finale von “Rising Star”.

Nach seinem Auftritt blickt “Rising Star”-Talent The Latonius in vier strahlende Fachjury-Gesichter. Denn alle vier Juroren haben für The Latonius positiv abgestimmt. Sasha war zudem der erste der “Rising Star”-Juroren, der positiv gevotet hat und das nach nur wenigen Sekunden. “Mir haben die ersten drei Töne gereicht. Da wusste ich, dass das auf jeden Fall was wird. Und ich wusste, dass ich entweder früh oder spät voten muss, um den Auftritt zu genießen. Deshalb habe ich direkt am Anfang gewischt, weil ich es so mehr genießen konnte”, ist Sasha begeistert, der auch von der Ausstrahlung von The Latonius mehr als angetan ist. “Da ist Seele drin und es macht Bock dir zuzuhören und zuzugucken.”

Anastacia: “Du bist der Knaller”

Für “Rising Star”-Jurorin Anastacia ist The Latonius ein echter “Knaller”. Sie ist außerdem überwältigt von der Atmosphäre im Studio. “Ich muss zugeben, ich wollte alles hören, was du gesungen hast. Da war so viel Glück, das auch aus dem Publikum kam. Es war ein Ohrenschmaus, der zu mir durchdrang.”

Auch Gentleman kann kaum fassen, was für einen perfekten Auftritt das “Rising Star”-Talent The Latonius hingelegt hat: “Du bist eine unglaubliche Erscheinung, wie von einem anderen Stern. Du hast zwar gesungen ‘Nobody Knows’, aber ich glaube, ‘Everybody Knows’ hier, dass du einer der großen Favoriten bist.” Das sieht auch Joy Denalane so: “Ich finde ganz toll, dass du auch mal ein anderes Gesicht von dir gezeigt hast. Gesanglich brauchen wir nicht sprechen, du bist ein großer Performer. ”

Source: RTL.DE